camp-logo-2
September 2018
 
 

RÜCKBLICK UND VOLLGAS VORAUS

Der Rückspiegel beim Auto ist eine tolle Unterstützung, um zu kontrollieren, was hinter einem passiert, um den nächsten Schritt zu planen. Zurück zu schauen, um dann nach vorne schauen zu können, kann oft sehr hilfreich sein!

Deshalb schauen auch wir einmal zurück, was in den letzten Monaten bei uns passiert ist:

 
 

REFORM YOUR LIFE 2017

luther

Wieder ist ein Jahr PaderCamp zu Ende gegangen und wir blicken auf eine schöne, ereignisreiche und vor allem gesegnete Zeit zurück. Wir durften mit insgesamt etwa 500 Kindern und Teenagern Luther begleiten und hautnah erleben, wie er Gottes Liebe und Gnade erfahren hat.

Angefangen haben die Freizeiten dieses Jahr äußerst spannend: Noch in den letzten Stunden wurde gehämmert und gesägt, aufgeräumt und alles für die Ankunft vorbereitet. Wir sind Gott wirklich so dankbar, dass er uns dieses Gelände geschenkt hat.

Und obwohl die Duschen noch nicht ganz funktionierten, wir mehr oder weniger komplett auf Spiegel verzichteten, die Küchengeräte nicht so ganz mitmachen wollten und einiges improvisiert werden musste, war es ein schöner Start auf dem neuen Gelände.

Ein besonderes Highlight ist es, wenn sich ein Teilnehmer bewusst dazu entscheidet, sein Leben mit Jesus zu verbringen. Denn das ist genau der Grund, warum wir PaderCamp machen. Wir wollen den Kinder zeigen was es heißt, das Leben mit Jesus zu leben.

Und um abschließend ein Fazit für dieses Jahr zu finden, wollen wir mit Luther gemeinsam sagen: Hier stehen wir, und können nicht anders!

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

 

 
 
 
 
 

DANKGOTTESDIENST

dankgottesdienst1

Wir sind Gott unendlich dankbar, dass ER dieses Jahr so geführt hat. Die Bauarbeiten sind rechtzeitig fertig geworden, die Freizeiten konnten stattfinden, Gott beschenkte uns mit finanziellen Mittel, mit Mitarbeitern und fleißigen Betern. All dies wurde im Dankgottesdienst am 17.09. sehr deutlich. Rund 200 Besucher aus den Gemeinden im Raum Paderborn, nahmen daran teil. Bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen konnte man die Gemeinschaft genießen und anschließend Gott für sein Wirken gemeinsam mit Liedern und Gebet loben und preisen.

 
 
 
 
 

EIN BLICK IN DIE ZUKUNFT - VOLLGAS VORAUS

Es scheint, dass dieses Jahr schon alles gelaufen ist. Das stimmt, wenn man lediglich an die Freizeiten denkt.

Mittlerweile sind wir dabei die Vorbereitungen für das Jahr 2018 aufzunehmen.

Am Gelände selbst muss noch einiges gemacht werden. Bereits in den letzten Wochen fanden dort schon Teen- und Jugendwochenenden statt. Wir hoffen, dass das Gelände auch in Zukunft über das ganze Jahr ausgebucht ist.

 
 

PaderCamp Update - im November!

PaderCamp Update

Dieses Jahr wird es zum ersten Mal ein Treffen für alle Teens und Jugendlichen im Alter von 12-16 Jahren geben. Es ist eine Möglichkeit Freunde aus den Freizeiten wieder zu sehen oder aber ganz neue Leute kennen zu lernen. PaderCamp Update ist nicht nur ein Nachtreffen für alle Freizeitteilnehmer, sondern eine Zeit Jugendliche neu kennen zu lernen. Jeder ist dazu herzlich am 11.11.2017 eingeladen.

 
 

Seminar zum Thema "Vergebung"

Gleichzeitig findet am 11.11.2017 ein Tagesseminar zum Thema "Vergebung" mit Michael Martnes statt. Michael führte bereits die letzten zwei Jahre eine Seelsorger Schulung im Raum Paderborn durch. Jetzt kommt er nochmal zu diesem speziellen und herausfordernden Thema. Weitere Infos erfolgen in den Gemeinden.

 
 

Euer PaderCamp-Team